• Hitler über die Kriegstreiber internationale finanzierung Das deutsche Volk und seine Feinde!

    published: 18 Aug 2013
  • Made in Germany | Alles auf Anfang - Das internationale Finanz-Casino geht weiter

    Lückenhafte Regeln und zu wenig Kontrolle der Finanzmärkte- das waren die Hauptauslöser der weltweiten Wirtschaftskrise. Den Abgrund vor Augen gelobten alle Besserung

    published: 23 Jul 2009
  • INTERNATIONALE FINANZ NACHRICHTEN

    INTERNATIONALE NACHRICHTEN PARIS - die weltweit größte Nahrungsmittelhersteller, schweizerische Nestle und der oberen Rindfleisch Produzent, JBS von Brasilien, sind die letzten in einer langen Liste der Firmen in Europas Spirale Pferdefleisch Skandal aufgeholt werden. SAN FRANCISCO - laut Apple gibt es von Hackern getroffen wurde, entwurmt ihren Weg in die California Company-System aber offenbar versäumt, alle Daten zu stehlen. WASHINGTON - übernahm Hacker verweisen auf Hip-hop Handlungen US-Automobilhersteller Jeep-Twitter-Account bei einem Angriff nicht im Gegensatz zu einer am Vortag, die Fast-Food-Kette Burger King ausgerichtet. Peking - Chinas Armee ist hinter einer Reihe von Cyberattacken auf uns, Unternehmen und Institutionen, entsprechend einer Studie durch eine US-Computer-Sich...

    published: 20 Feb 2013
  • Funktionsweise von Finanzmärkten (Markus Henn) [Ringvorlesung Geld- und Finanzsystem #6]

    Markus Henn WEED (World Economy, Ecology & Development) 22.05.2013

    published: 23 May 2013
  • GERMAN TRANSLATION QUIZ = Internationale Finanz Corporation

    WWW.FRENCH4ME.NET # THE BEST PLACE TO LEARN FRENCH Discover my premium platform with 1000's of videos, exercices, pdfs, audio files, apps, e-books to learn French: http://www.french4me.net The platform is updated regularly, so be sure to visit it from time to time to benefit from the latest courses and products! If you want to become my affiliate and get 10% of each bundle sold on my platform, please contact me: http://www.french4you.net/become-an-affiliate/ SKYPE LESSONS Skype lessons just for you: http://www.french4you.net/learn-french-via-skype/ French courses in your company for your employees or colleagues ALL OVER THE WORLD: http://www.french4you.net/french-courses-for-your-company/ THOUGHTS OR QUESTIONS If you have any questions, don't hesitate to contact me: http://www.fre...

    published: 08 Mar 2011
  • Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen

    Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt eine internationale Clique aus Politikern, Lobbyisten, Bankern und Managern die Plünderung der Welt voran. Eine globale Feudalherrschaft entsteht: Die Reichtümer der Erde wandern zu einer winzig kleinen Gruppe im Innersten des Finanzsystems. Die Regierungen wollen zu den Profiteuren zählen und zwingen ihre Bürger zu immer neuen Opfern. Unterstützt von mächtigen und verschwiegenen Organisationen wie der Weltbank, dem IWF, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und den Zentralbanken plündern die Regierungen die privaten Vermögen und kündigen den wirklich Bedürftigen die Solidarität auf. Ozeane von Falschgeld überfluten die ganze Welt, während sich globale Finanzströme der demokratischen Kontrolle entziehen. Recht wird nach Belieben gebrochen. ...

    published: 04 Jul 2014
  • DEUTSCH ENGLISCH = Internationale Finanz Corporation

    published: 18 Feb 2012
  • Ronald Bernards Enthüllungen über die Finanzmafia, das Geldsystem und moderne Sklaverei

    Im ersten Teil des Gesprächs mit Irma Schiffers zeigt der Ex-Finanzberater Ronald Bernard auf erschütternde und erschreckende Weise auf, wie mit „Opferritualen“ eine fügsame und kompromittierte „Funktionspuppen Armee“ erschaffen wird, welche den Wünschen der „Geld aus dem Nichts Mafia“ bedingungslos Folge zu leisten hat. Im zweiten Teil geht es um die Sklaven und wie sie mittels Trickbetrug vom parasitären Bankenkartell Tag für Tag organisiert betrogen werden. Wie ein Blutsauger kann das Kartell ganze Nationalstaaten aussaugen. Auf internationaler Ebene werden Gesetze von „Piraten" geschrieben und auf nationaler Ebene werden sie umgesetzt von abhängigen Funktionspuppen, wobei diese „Piraten“ sich überall „Immunität“ gewähren lassen, damit sie ihre Verbrechen ungestört durchführen ...

    published: 23 Jun 2017
  • Dirk Müller sagt die Wahrheit über den „Finanz-Terrorismus“ in Europa

    CIA Folter in Abu Ghraib und Guantanamo Al Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad Al Nusra CIA Geheimgefängnisse Freie Syrische Armee FSA Taliban Mujahedin Saudi Arabien Osama bin Laden Saddam Hussein Salvador Allende 11. September Henry Kissinger Kuwait 1973 2001 Chile Mord Faschisten Faschismus Amerika USA AMERIKA usa Mexiko TÜRKEI Feminismus Kommunismus Sowjetunion Bollwerk augusto pinochet Militär Diktatur Menschenrechte Papst Prediger Krieg gegen den Terror War on Terror Demonstranten Revolution Usa Diktator Angela Merkel Irak Krieg Syrien Türkei DDR BRD Terrorismus CIA Al Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Ir...

    published: 17 Apr 2016
  • Teil 2 - Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen

    Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt eine internationale Clique aus Politikern, Lobbyisten, Bankern und Managern die Plünderung der Welt voran. Eine globale Feudalherrschaft entsteht: Die Reichtümer der Erde wandern zu einer winzig kleinen Gruppe im Innersten des Finanzsystems. Die Regierungen wollen zu den Profiteuren zählen und zwingen ihre Bürger zu immer neuen Opfern. Unterstützt von mächtigen und verschwiegenen Organisationen wie der Weltbank, dem IWF, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und den Zentralbanken plündern die Regierungen die privaten Vermögen und kündigen den wirklich Bedürftigen die Solidarität auf. Ozeane von Falschgeld überfluten die ganze Welt, während sich globale Finanzströme der demokratischen Kontrolle entziehen. Recht wird nach Belieben gebrochen. ...

    published: 04 Jul 2014
  • Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF

    100 Sekunden SIF sind kurze und einfach verständliche Videos. Sie beantworten grundlegende, die Schweiz betreffende Fragen zu Finanz- und Steuerthemen. Produziert vom Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF

    published: 13 Apr 2015
  • EX Bänker Ronald Bernards über Satanismus und rituelle Opferung von Kindern in der Finanz und Geschä

    Ein Insider packt aus! Der niederländische Ex Bankier Ronald Bernard spricht über die erschütternden Machenschaften der Geldelite. Die Mächtigen, die das große Geld bewegen schrecken vor nichts zurück. Der Schein trügt und nichts ist so, wie es den Anschein hat. Ronald Bernard wirkt sehr authentisch, man sollte allerdings immer kritisch bleiben. Teil 2 des veröffentlichten Interviews von Ronald Bernard. Die Finanzwelt wird von der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) aus gesteuert. Das Bankensystem ist privatisiert, unterliegt keiner staatlichen Kontrolle und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden. Die Finanzwelt operiert in Freistaaten, wie die BIZ in Basel, die City of London, Vatikanstadt oder Washington DC. Sie entzieht der Bevölkerung Ihre Werte mit Zinsen, Inflation un...

    published: 29 Jul 2017
  • Finanz-Punk: BlackRock | König der Wallstreet

    BlackRock | König der Wallstreet | Die SchattenRegierung der USA | Mächtigste Firma der Welt Wie arbeitet BlackRock? 1. Ein Cluster aus 6000 Hochleistungsrechnern mit dem Namen Aladdin analysiert jegliches Niesen der Welt und den vielzitierten Sack Reis, der in China umfällt, und berechnet daraus die Wahrscheinlichkeit dessen, dass sie ihren Hauskredit zurückzahlen. 2. Sie verwalten das Vermögen einiger weniger Superreicher. 3. Und sie verwalten Milliarden von Pensionsfonds, Staatsfonds und Versicherungen, Kirchen und Banken. 4. "Das Prinzip ist für alle Kunden gleich: Sie beauftragen uns gegen Zahlung eines Preises, ihr Geld nach von ihnen festgelegten bestimmten Vorgaben und Zielen zu verwalten und anzulegen." 5. BlackRock hat das Ziel, eine möglichst hohe Rendite bei einem mögli...

    published: 13 Feb 2016
  • Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Teil 1/3, Finanzexperte Friedrich Lange, Investor Gipf

    Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Teil 1/3, Finanzexperte Friedrich Lange, Investor Gipfel 2013, Weitere Informationen zu Friedrich Lange: http://www.investor-verlag.de/experten/freidrich-lange/

    published: 23 Jul 2013
  • Chronologie zum Gipfel G7, G8, G20

    Hinter den Abkürzungen verbergen sich Zusammenschlüsse von Staaten, die wirtschaftlich und politisch eng zusammenarbeiten wollen. Je nach Gruppe sind wichtige Industrie- und Schwellenländer sowie die Europäische Union vertreten. Auf den Gipfeltreffen geht es um die internationale Finanz- und Wirtschaftspolitik, aber auch um globale Krisenherde. Rückblick: Man traf sich im jahr 1975 in einem französischen Schloss. Nach dem Schock der Ölkrise versammelten Bundeskanzler Helmut Schmidt und der französische Präsident Giscard d'Estaing die Regierungschefs der wichtigsten 6 Industrieländer zu einem Krisengipfel. 1991 hieß das Treffen dann G7, Kanada war hinzugekommen. Und auch der Kopf der russischen Perestroika, Michail Gorbatschow durfte als Gast dabei sein. Ordentliches Mitglied wurde Russla...

    published: 04 Jun 2014
  • Ernst Wolff erklärt den IWF in 5 Minuten.

    Er sieht aus wie Robert Redford in „Die Unbestechlichen“ und er ist genauso brillant. Die Rede ist von Ernst Wolff, einem Journalisten, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Machenschaften der Geld-Elite bis ins kleinste Detail auszugraben und einer breiten Öffentlichkeit zuzuführen. Das geschieht, wie für einen Autoren üblich, in Buchform, oder indem sich der Journalist Wolff für ein Interview vor die Kameras von KenFM begibt. Wolff will den Dreck, den er zutage fördert, aber auch erlebbar machen. Die Wut über den Irrsinn bei den Usern verstärken, auf dass sich endlich der überfällige Widerstand regt. Nur so ist Wandel möglich. Aus diesem Grund lädt Ernst Wolff am 11. Februar 19.30 Uhr in die Berliner Urania. Da Thema lautet: „Weltmacht IWF - Die Auswirkungen der Programme des Inter...

    published: 09 Feb 2016
  • Internationale Betriebswirtschaft studieren - Hanze University of Applied Sciences

    Jannes erzählt uns von seinem Studiengang Internationale Betriebswirtschaft an der Hanze University of Applied Sciences in Groningen. Mehr Infos zum Studiengang Internationale Betriebswirtschaft unter: http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/wirtschaft-handel-management/internationale-betriebswirtschaft Zugangsvoraussetzungen: Bachelor of Business Administration mit einem Major in Internationale Betriebswirtschaft. Dauer: 4 Jahre Sprache: Deutsch Hinweis: Zulassungsbedingungen Bitte schau unter www.hanze.de für die aktuellen Zulassungsbedingungen und ein Anmeldeformular. Du bist ehrgeizig und abenteuerlich, akkurat und kommunikativ. Dich interessieren andere Kulturen und die Beziehung zwischen Unternehmen in deutschsprachigen Ländern und den Niederlanden fesseln dich. ...

    published: 14 Feb 2014
  • E-Mobilität, Dieselgate und Luxus - IAA 2017 - Main Finanz Platz - 14.09.2017

    E Mobilität Dieselgate und Luxus - Heute von der Messe in Frankfurt - der IAA 2017. Interview mit Thomas Kern - Head of Communication - Maserati und mit Kerry Reddington - reddingtonservices GmbH

    published: 14 Sep 2017
  • Frankfurt am Main - Mainhattan und der Ebbelwoi - Reisedokumentation SINITA-TV.DE

    Frankfurt - Reisedokumentation SINITA-TV.DE Frankfurt am Main, ist vor allem als dynamische und internationale Finanz- und Messestadt, mit der imposantesten Skyline Deutschlands, bekannt. Diese Tatsache brachte Frankfurt dann auch den Beinamen Mainhattan ein. Die Stadt hat aber noch weitere Facetten und vielseitige Kontraste zu bieten. Viele historische Sehenswürdigkeiten, wie die Alte Oper, sind unweit der Hochhäuser und inmitten der geschäftigen Innenstadt immer wieder zu finden. Drehorte: Frankfurter Opernplatz, Römerberg, Goethehaus, Ebbelwei-Express, Filmmuseum, Apfelweinkelterei Possmann, Ebbelwei-Viertel“ Sachsenhausen, Apfelweinlokal

    published: 05 Jan 2016
  • Merkwürdigkeiten: Hitler, BIZ und Strohmannkonten

    BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich) oder die Mutter aller Banken wurde 1930 auf Initiative von Hjalmar Schacht gegründet. Er war unter Hitler Präsidenten der Reichsbank. Hitler hatte weder Gold noch sonstige Rostoffe. ++Sein Kapital war der Arbeiter++ Quellen: Hjalmar Schacht:http://x2t.com/387385 und http://x2t.com/387386. DER Befreiungskampf beginnt! Die entcodierung deines Strohmannkontos bei der BIZ: http://x2t.com/387388 Eine Reise ins wundersame UPIK Land :http://x2t.com/387412 dieser Aufruf ist jetzt hiermit beendet (Stand 20.07.2015)http://x2t.com/387404 Adolf Hitler: Die einzig wahre Deckung einer Währung:http://x2t.com/387389 Treffe Deinen Strohmann, oder: wie die Regierung Dich täuscht: http://x2t.com/387391 Strohmannkonto plündern ist gefährlich:http://x2t.com/3873...

    published: 30 Jul 2015
  • Griechenland: Korruption und Pleite | Europa Aktuell

    Griechenland steht kurz vor der Pleite. Daran schuld ist nicht die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise - das Defizit ist hausgemacht. Korruption,Vetternwirtschaft und Steuerhinterziehung haben das Land ruiniert. Bis zu einem Drittel der griechischen Wirtschaftsleistung soll jährlich in der Schattenwirtschaft versickern.Der Staat trickst mit falschen Angaben bei der EU,die Bürger manipulieren ihre Steuererklärung. Die angekündigten Maßnahmen zum Sparen und zur Korruptionsbekämpfung werden deshalb kaum ausreichen. Die Griechen brauchen einen Mentalitätswandel.

    published: 28 Jan 2010
  • Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Friedrich Lange Vortrag, Finanzanalyst, Investor Verla

    Finanzanalyst Friedrich Lange hält einen Vortrag zum Thema Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund auf dem Rohstoffgipfel 2012 in München, weitere Informationen zu Friedrich Lange: http://www.investor-verlag.de/experten/freidrich-lange/

    published: 27 Mar 2013
  • Grundlagen der Geldtheorie - Thorsten Polleit l Ludwig von Mises Seminar 2015

    Thorsten Polleit über Grundlagen der Geldtheorie. http://gigatee.de/user/view/user_id/52 Support Liberty! Die Sons of Libertas zu Gast auf dem Ludwig von Mises Seminar 2015 in Frankfurt. Thorsten Polleit ist ein deutscher Ökonom. Er ist Chefökonom der Degussa Goldhandel, Präsident des Ludwig von Mises Institut Deutschland, Partner der Polleit & Riechert Investment Management LLP und Honorarprofessor an der Frankfurt School of Finance & Management. Thorsten Polleit wurde 1967 in Münster geboren und studierte von 1988 bis 1993 Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, an der er 1995 bei Manfred Borchert (Geld und Währung) promovierte. Von 1997 bis 2000 arbeitete er für ABN AMRO, danach bis 2012 für Barclays Capital. Im April 2012 wechselte er als Ch...

    published: 01 Feb 2015
  • Die Finanzkrise - Von der US-Immobilienkrise zur Finanzkrise

    Beschreibt das Enstehen der Immobilienblase bis hin zum Ausbruch der Bankenkrise in den USA. Die Finanzkrise ab 2008 in Europa: http://www.youtube.com/watch?v=qW7AEjvZgWs Homepage: www.dergroßefinanzzirkus.de

    published: 28 Mar 2013
developed with YouTube
Hitler über die Kriegstreiber internationale finanzierung   Das deutsche Volk und seine Feinde!

Hitler über die Kriegstreiber internationale finanzierung Das deutsche Volk und seine Feinde!

  • Order:
  • Duration: 8:51
  • Updated: 18 Aug 2013
  • views: 18668
videos
https://wn.com/Hitler_Über_Die_Kriegstreiber_Internationale_Finanzierung_Das_Deutsche_Volk_Und_Seine_Feinde
Made in Germany | Alles auf Anfang - Das internationale Finanz-Casino geht weiter

Made in Germany | Alles auf Anfang - Das internationale Finanz-Casino geht weiter

  • Order:
  • Duration: 4:51
  • Updated: 23 Jul 2009
  • views: 1001
videos
Lückenhafte Regeln und zu wenig Kontrolle der Finanzmärkte- das waren die Hauptauslöser der weltweiten Wirtschaftskrise. Den Abgrund vor Augen gelobten alle Besserung
https://wn.com/Made_In_Germany_|_Alles_Auf_Anfang_Das_Internationale_Finanz_Casino_Geht_Weiter
INTERNATIONALE FINANZ NACHRICHTEN

INTERNATIONALE FINANZ NACHRICHTEN

  • Order:
  • Duration: 0:30
  • Updated: 20 Feb 2013
  • views: 66
videos
INTERNATIONALE NACHRICHTEN PARIS - die weltweit größte Nahrungsmittelhersteller, schweizerische Nestle und der oberen Rindfleisch Produzent, JBS von Brasilien, sind die letzten in einer langen Liste der Firmen in Europas Spirale Pferdefleisch Skandal aufgeholt werden. SAN FRANCISCO - laut Apple gibt es von Hackern getroffen wurde, entwurmt ihren Weg in die California Company-System aber offenbar versäumt, alle Daten zu stehlen. WASHINGTON - übernahm Hacker verweisen auf Hip-hop Handlungen US-Automobilhersteller Jeep-Twitter-Account bei einem Angriff nicht im Gegensatz zu einer am Vortag, die Fast-Food-Kette Burger King ausgerichtet. Peking - Chinas Armee ist hinter einer Reihe von Cyberattacken auf uns, Unternehmen und Institutionen, entsprechend einer Studie durch eine US-Computer-Sicherheitsfirma. NEW YORK - sagt Microsoft, dass sie begonnen hat, Wechsel von Hotmail-Konten zu Outlook.com, wie es offiziell seine neu gestaltete e-Mail-Dienst startet. CHICAGO - ein US-Richter hat eine $US1 genehmigt Milliarden ($ A976 million) Siedlung für zivilrechtlichen Sanktionen gegen den Rig-Betreiber im Golf von Mexiko Öl 2010 beteiligten spill, die schlimmste Umweltkatastrophe in der amerikanischen Geschichte. NEW YORK - Internet Suche König Google Aktien haben geschoben, vorbei an $US800 ($A780.85) für das erste Mal trotz eine harte neue Herausforderung von Microsoft und drohend Maßnahmen der Europäischen Union über Datenschutzverletzungen behauptet. NEU DELHI - Großbritanniens BP und der indischen Reliance Industries sagen sie planen, mehr als $US5 zu investieren Milliarden ($A4.88 Milliarde), Indiens größte natürliche-Gasfeldes in der Bucht von Bengalen in den nächsten Jahren zu entwickeln. MADRID - spanischen Baukonzern Ferrovial, Besitzer des Londoner Flughafens Heathrow, sagt, dass ihre Nettogewinne 43 Prozent stürzte im Jahr 2012 nach großen Einzelstück im Vorjahr erhält. Brüssel - ArcelorMittal am Dienstag zugesagt, Verschlüsse auszusetzen und Stellenabbau in Europa bis die Einführung eines Gesamteuropa-Plans im Juni die kämpfende Stahlindustrie, speichern die Europäische Kommission hat am Dienstag. LONDON - sagt die InterContinental Hotels Group, ihren jährlichen Gewinn um fast ein Fünftel, unterstützt durch starke Expansion in China und den USA sprang haben. PARIS - die französische Industrie Lebensmittelgruppe Danone hat einen flachen Reingewinn für 2012 von 1,81 Milliarden Euro ($A2.36 Milliarde) gemeldet und sagt, dass es etwa 900 Arbeitsplätze in Management und Verwaltung in ganz Europa zur Kostensenkung geschnitten wird. OTTAWA - kanadischen Versicherungsgesellschaft Great-West Leben es hat beschlossen sagt, kaufen von irischen staatlichen Versicherer Irish Life für $Can1.75 Milliarden ($A1.71 Milliarde). WELLINGTON - gebt mir, ist das online-Auktionshaus gesponnen aus Fairfax Media 2011, transformiert ersten Halbjahr Gewinn 2,7 Prozent, die Prognose in der Angebotsunterlage zu schlagen, wie seinen eingestufte Werbung sammelten. WELLINGTON - stiegen die Preise von Milchprodukten in Fonterras neuesten GlobalDairyTrade-Auktion von den meisten in fünf Monaten hinzufügen positive Stimmung, die den Kiwi-Dollar für eine 30-Monats-hoch in der Nähe von geschoben hat. WELLINGTON - die neuseeländische Dollar sammelte als eine starke GlobalDairyTrade-Auktion, die positive Stimmung in Bezug auf die lokale Wirtschaft und Händler hinzugefügt erwarten eine Rede für Hersteller und Exporteure von Notenbank-Gouverneur Graeme Wheeler. LOKALE NEWS SYDNEY - der Australische Dollar ist ein Viertel von einem US-Cent höher, nachdem die Freigabe von besser als erwarteten deutschen wirtschaftliche Einschätzung Daten dem Markt einen Grund zu Optimismus gab. SYDNEY - legen Sie die australischen Markt blicken auf um höhere folgende starke Leistungen auf den Weltmärkten angetrieben durch Nachrichten über steigende Stimmung der Anleger im Euroraum Kraftpaket Deutschland zu öffnen.
https://wn.com/Internationale_Finanz_Nachrichten
Funktionsweise von Finanzmärkten (Markus Henn) [Ringvorlesung Geld- und Finanzsystem #6]

Funktionsweise von Finanzmärkten (Markus Henn) [Ringvorlesung Geld- und Finanzsystem #6]

  • Order:
  • Duration: 1:24:12
  • Updated: 23 May 2013
  • views: 11373
videos
Markus Henn WEED (World Economy, Ecology & Development) 22.05.2013
https://wn.com/Funktionsweise_Von_Finanzmärkten_(Markus_Henn)_Ringvorlesung_Geld_Und_Finanzsystem_6
GERMAN TRANSLATION QUIZ = Internationale Finanz Corporation

GERMAN TRANSLATION QUIZ = Internationale Finanz Corporation

  • Order:
  • Duration: 0:34
  • Updated: 08 Mar 2011
  • views: 2
videos
WWW.FRENCH4ME.NET # THE BEST PLACE TO LEARN FRENCH Discover my premium platform with 1000's of videos, exercices, pdfs, audio files, apps, e-books to learn French: http://www.french4me.net The platform is updated regularly, so be sure to visit it from time to time to benefit from the latest courses and products! If you want to become my affiliate and get 10% of each bundle sold on my platform, please contact me: http://www.french4you.net/become-an-affiliate/ SKYPE LESSONS Skype lessons just for you: http://www.french4you.net/learn-french-via-skype/ French courses in your company for your employees or colleagues ALL OVER THE WORLD: http://www.french4you.net/french-courses-for-your-company/ THOUGHTS OR QUESTIONS If you have any questions, don't hesitate to contact me: http://www.french4you.net/contact-me/ SUPPORT Please support my free content on Youtube: http://www.french4you.net/paypal/ FIND ME ON INTERNET PREMIUM WEBSITE / http://www.french4me.net WEBSITE / http://www.french4you.net FACEBOOK / http://www.facebook.com/imagiers.net TWITTER / http://www.twitter.com/imagiers PINTEREST / http://www.pinterest.com/imagiers IMAGIERS IN YOUR LANGUAGE French for beginners, France, Free French lesson, French lesson, Learn French, French words, Pronounce French, French course, French video lesson, French for intermediate, French for advanced, French verbs, French grammar, Сазнајте Француски, Französisch lernen, 学习法语,學習法語,프랑스어 배우기, Aprender el francés, למד צרפתית , Apprendre le français, Μάθετε γαλλικά, जानें फ्रांसीसी, Belajar bahasa Perancis, Fransızca öğren, تعلم اللغة الفرنسية, Aprenda Francês, فرانسیسی سیکھیں, تعلم الفرنسية, یادگیری زبان فرانسه, Fransızca öğrenin, Free French lessons, French conjugation, French for beginner, french for beginners, French learning for beginners, French lesson, French teaching, French tenses, French verbs, French videos, learn french, learn French fast, learn French fast for beginners, Learn French for beginners, learn french from beginner
https://wn.com/German_Translation_Quiz_Internationale_Finanz_Corporation
Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen

Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen

  • Order:
  • Duration: 13:31
  • Updated: 04 Jul 2014
  • views: 15134
videos
Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt eine internationale Clique aus Politikern, Lobbyisten, Bankern und Managern die Plünderung der Welt voran. Eine globale Feudalherrschaft entsteht: Die Reichtümer der Erde wandern zu einer winzig kleinen Gruppe im Innersten des Finanzsystems. Die Regierungen wollen zu den Profiteuren zählen und zwingen ihre Bürger zu immer neuen Opfern. Unterstützt von mächtigen und verschwiegenen Organisationen wie der Weltbank, dem IWF, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und den Zentralbanken plündern die Regierungen die privaten Vermögen und kündigen den wirklich Bedürftigen die Solidarität auf. Ozeane von Falschgeld überfluten die ganze Welt, während sich globale Finanzströme der demokratischen Kontrolle entziehen. Recht wird nach Belieben gebrochen. Willkür ist die neue Ideologie. Anstand ist ein Fremdwort geworden. Um ihre eigene Haut zu retten, sind Regierungen und Finanzindustrie entschlossen, die Welt ohne Rücksicht auf Verluste zu plündern. Was bedeutet das für den Einzelnen? Ist Widerstand möglich? Gibt es gar eine Revolution?
https://wn.com/Die_Plünderung_Der_Welt_Wie_Die_Finanz_Eliten_Unsere_Enteignung_Planen
DEUTSCH   ENGLISCH  = Internationale Finanz Corporation

DEUTSCH ENGLISCH = Internationale Finanz Corporation

  • Order:
  • Duration: 0:34
  • Updated: 18 Feb 2012
  • views: 26
videos
https://wn.com/Deutsch_Englisch_Internationale_Finanz_Corporation
Ronald Bernards Enthüllungen über die Finanzmafia, das Geldsystem und moderne Sklaverei

Ronald Bernards Enthüllungen über die Finanzmafia, das Geldsystem und moderne Sklaverei

  • Order:
  • Duration: 32:45
  • Updated: 23 Jun 2017
  • views: 11012
videos
Im ersten Teil des Gesprächs mit Irma Schiffers zeigt der Ex-Finanzberater Ronald Bernard auf erschütternde und erschreckende Weise auf, wie mit „Opferritualen“ eine fügsame und kompromittierte „Funktionspuppen Armee“ erschaffen wird, welche den Wünschen der „Geld aus dem Nichts Mafia“ bedingungslos Folge zu leisten hat. Im zweiten Teil geht es um die Sklaven und wie sie mittels Trickbetrug vom parasitären Bankenkartell Tag für Tag organisiert betrogen werden. Wie ein Blutsauger kann das Kartell ganze Nationalstaaten aussaugen. Auf internationaler Ebene werden Gesetze von „Piraten" geschrieben und auf nationaler Ebene werden sie umgesetzt von abhängigen Funktionspuppen, wobei diese „Piraten“ sich überall „Immunität“ gewähren lassen, damit sie ihre Verbrechen ungestört durchführen können. "Wenn ihr weiterhin die Sklaven der Banken sein wollt und für eure eigene Versklavung bezahlen wollt, dann lasst die Banken weiterhin das Geld erschaffen und die Kredite kontrollieren." Sir Josiah Stamp, Direktor der Bank of England, 1928 bis 1941 Aus der Beschreibung des Originalvideos: Die Finanzwelt wird von der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) aus gesteuert. Das Bankensystem ist privatisiert, unterliegt keiner staatlichen Kontrolle und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden. Die Finanzwelt operiert in Freistaaten, wie die BIZ in Basel, die City of London, Vatikanstadt oder Washington DC. Sie entzieht der Bevölkerung Ihre Werte mit Zinsen, Inflation und Manipulation von Gesetzen und Politikern. Reupload von https://youtu.be/uKjTQKp5h2g (MrDabbleDee) Zum ersten Teil "Ex-Finanzberater packt über die Satanischen Machenschaften der Geldelite aus!" https://youtu.be/wqVjRhJ6Y5U Übersetzung: MrDabbleDee https://youtu.be/K-RLP0cnlag Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video. Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn 1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden, 2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden, 3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden. rechtl. Hinweis & Information: Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln. Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen. Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. It is not intended to proclaim copyrights - the information is free for educational purposes of humanity only
https://wn.com/Ronald_Bernards_Enthüllungen_Über_Die_Finanzmafia,_Das_Geldsystem_Und_Moderne_Sklaverei
Dirk Müller sagt die Wahrheit über den „Finanz-Terrorismus“ in Europa

Dirk Müller sagt die Wahrheit über den „Finanz-Terrorismus“ in Europa

  • Order:
  • Duration: 20:35
  • Updated: 17 Apr 2016
  • views: 17889
videos
CIA Folter in Abu Ghraib und Guantanamo Al Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad Al Nusra CIA Geheimgefängnisse Freie Syrische Armee FSA Taliban Mujahedin Saudi Arabien Osama bin Laden Saddam Hussein Salvador Allende 11. September Henry Kissinger Kuwait 1973 2001 Chile Mord Faschisten Faschismus Amerika USA AMERIKA usa Mexiko TÜRKEI Feminismus Kommunismus Sowjetunion Bollwerk augusto pinochet Militär Diktatur Menschenrechte Papst Prediger Krieg gegen den Terror War on Terror Demonstranten Revolution Usa Diktator Angela Merkel Irak Krieg Syrien Türkei DDR BRD Terrorismus CIA Al Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad Taliban Mujahedin Kolateralschaden Fundamentalist Moslem Muslim Gut Gott böse Kampf um kobani Shiiten Sunniten Öl Rohstoffe Aufrüsten Waffen 1980 2003 2014 2015 2013 Krieg Türkei Tote Amerikaner Irak ISIS Al qaida Islamischer staat Assad Kubani Hitler Alkohol Menschen Bomben Luftschläge Fridensnobellpreis Obama Osama bin Laden Taliban Heiliger Krieg Glauben Terroristen Vatikan IS-Miliz IS-Terror Israel Palästina Naher Osten Arabien Bundeswehr Grundgesetz Nato Verteidigung Fall Panzer Milan Deutschland Hindukusch Durchblutung Soldaten Bündnis Ressourcen Krieg 1989 1990 Kämpfer UNO WHO Russland Putin Massenvernichtungswaffen KGB FSB Uran Milzbrand Eu UDSSR Curveball Wolfgang Schäuble Gregor Gysi Die Linke 11. September Pentagon Irak-Krieg Anschlag Terrorismus CIA Al-Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad usa Flugzeugträger Taliban Mujahedin Witzig Lustig Kabarett Söldner Hamas FC Bayern München des internationalen Terrorismus CIA ISIS Afghanistan KSK ISAF Söldner Islamischer Staat Kubani Kampf Enthauptung Terror Staat Selbstmordattentat Heiliger Krieg Glauben Terroristen Vatikan IS-Miliz IS-Terror Israel Palästina Naher Osten Arabien Bundeswehr Grundgesetz Nato Verteidigung Fall Panzer Milan Deutschland Hindukusch Demokratie Salafisten Islamisten volker pispers Flüchtling flüchtlinge flüchtlingskriese angela merkel regierung volk grenze grenzen eu außengrenze flüchtlingschaos land länder migranten einwanderer wirtschaftsflüchtling flüchtlingsheim illegale einwanderer flut deutschland afd pegida npd spd cdu linke grüne fdp bürgerkrieg geflüchtete rechts links gutmensch gutmenschen rassisten ausländer hass völker nation staat nationalstaat Kriegsflüchtlinge
https://wn.com/Dirk_Müller_Sagt_Die_Wahrheit_Über_Den_„Finanz_Terrorismus“_In_Europa
Teil 2 - Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen

Teil 2 - Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen

  • Order:
  • Duration: 11:20
  • Updated: 04 Jul 2014
  • views: 6809
videos
Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt eine internationale Clique aus Politikern, Lobbyisten, Bankern und Managern die Plünderung der Welt voran. Eine globale Feudalherrschaft entsteht: Die Reichtümer der Erde wandern zu einer winzig kleinen Gruppe im Innersten des Finanzsystems. Die Regierungen wollen zu den Profiteuren zählen und zwingen ihre Bürger zu immer neuen Opfern. Unterstützt von mächtigen und verschwiegenen Organisationen wie der Weltbank, dem IWF, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und den Zentralbanken plündern die Regierungen die privaten Vermögen und kündigen den wirklich Bedürftigen die Solidarität auf. Ozeane von Falschgeld überfluten die ganze Welt, während sich globale Finanzströme der demokratischen Kontrolle entziehen. Recht wird nach Belieben gebrochen. Willkür ist die neue Ideologie. Anstand ist ein Fremdwort geworden. Um ihre eigene Haut zu retten, sind Regierungen und Finanzindustrie entschlossen, die Welt ohne Rücksicht auf Verluste zu plündern. Was bedeutet das für den Einzelnen? Ist Widerstand möglich? Gibt es gar eine Revolution?
https://wn.com/Teil_2_Die_Plünderung_Der_Welt_Wie_Die_Finanz_Eliten_Unsere_Enteignung_Planen
Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF

Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF

  • Order:
  • Duration: 2:38
  • Updated: 13 Apr 2015
  • views: 605
videos
100 Sekunden SIF sind kurze und einfach verständliche Videos. Sie beantworten grundlegende, die Schweiz betreffende Fragen zu Finanz- und Steuerthemen. Produziert vom Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF
https://wn.com/Staatssekretariat_Für_Internationale_Finanzfragen_Sif
EX Bänker Ronald Bernards über Satanismus und rituelle Opferung von Kindern in der Finanz und Geschä

EX Bänker Ronald Bernards über Satanismus und rituelle Opferung von Kindern in der Finanz und Geschä

  • Order:
  • Duration: 1:12:06
  • Updated: 29 Jul 2017
  • views: 55656
videos
Ein Insider packt aus! Der niederländische Ex Bankier Ronald Bernard spricht über die erschütternden Machenschaften der Geldelite. Die Mächtigen, die das große Geld bewegen schrecken vor nichts zurück. Der Schein trügt und nichts ist so, wie es den Anschein hat. Ronald Bernard wirkt sehr authentisch, man sollte allerdings immer kritisch bleiben. Teil 2 des veröffentlichten Interviews von Ronald Bernard. Die Finanzwelt wird von der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) aus gesteuert. Das Bankensystem ist privatisiert, unterliegt keiner staatlichen Kontrolle und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden. Die Finanzwelt operiert in Freistaaten, wie die BIZ in Basel, die City of London, Vatikanstadt oder Washington DC. Sie entzieht der Bevölkerung Ihre Werte mit Zinsen, Inflation und Manipulation von Gesetzen und Politikern. Quelle: https://irmaschiffers2014.wordpress.com/2017/06/09/real-big-power-onthullingen-door-insider-ronald-bernard-deel-2/ Irma Schiffers interviewt Ronald Bernard (auf Deutsch übersetzt) Quelle: Coöperatie De Vrije Media https://cooperatiedevrijemedia.nl/2017/03/de-macht-achter-het-grote-geld-onthullingen-van-een-insider/ Schockierende Enthüllungen des Ex-Bankiers Ronald Bernard (deutsch) https://www.youtube.com/watch?v=Std9-9oFufE Ronald Bernards Enthüllungen der Geldelite Teil 2 (deutsch) https://www.youtube.com/watch?v=uKjTQKp5h2g&t=769s Die deutsche Übersetzung und Synchronisation ist eine Mr. DabbleDee Produktion und kann unter Angabe der Quelle weiter distribuiert werden.
https://wn.com/Ex_Bänker_Ronald_Bernards_Über_Satanismus_Und_Rituelle_Opferung_Von_Kindern_In_Der_Finanz_Und_Geschä
Finanz-Punk: BlackRock | König der Wallstreet

Finanz-Punk: BlackRock | König der Wallstreet

  • Order:
  • Duration: 29:53
  • Updated: 13 Feb 2016
  • views: 540
videos
BlackRock | König der Wallstreet | Die SchattenRegierung der USA | Mächtigste Firma der Welt Wie arbeitet BlackRock? 1. Ein Cluster aus 6000 Hochleistungsrechnern mit dem Namen Aladdin analysiert jegliches Niesen der Welt und den vielzitierten Sack Reis, der in China umfällt, und berechnet daraus die Wahrscheinlichkeit dessen, dass sie ihren Hauskredit zurückzahlen. 2. Sie verwalten das Vermögen einiger weniger Superreicher. 3. Und sie verwalten Milliarden von Pensionsfonds, Staatsfonds und Versicherungen, Kirchen und Banken. 4. "Das Prinzip ist für alle Kunden gleich: Sie beauftragen uns gegen Zahlung eines Preises, ihr Geld nach von ihnen festgelegten bestimmten Vorgaben und Zielen zu verwalten und anzulegen." 5. BlackRock hat das Ziel, eine möglichst hohe Rendite bei einem möglichst geringen Risiko zu erzielen. Das lässt keinen Platz für soziale Faktoren wie die Zufriedenheit der Mitarbeiter, den Umweltschutz oder langfristige unternehmerische Perspektiven. http://www.Finanz-Punk.de
https://wn.com/Finanz_Punk_Blackrock_|_König_Der_Wallstreet
Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Teil 1/3, Finanzexperte Friedrich Lange, Investor Gipf

Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Teil 1/3, Finanzexperte Friedrich Lange, Investor Gipf

  • Order:
  • Duration: 17:03
  • Updated: 23 Jul 2013
  • views: 718
videos
Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Teil 1/3, Finanzexperte Friedrich Lange, Investor Gipfel 2013, Weitere Informationen zu Friedrich Lange: http://www.investor-verlag.de/experten/freidrich-lange/
https://wn.com/Internationale_Finanzmärkte_Vor_Dem_Abgrund,_Teil_1_3,_Finanzexperte_Friedrich_Lange,_Investor_Gipf
Chronologie zum Gipfel G7, G8, G20

Chronologie zum Gipfel G7, G8, G20

  • Order:
  • Duration: 1:39
  • Updated: 04 Jun 2014
  • views: 485
videos
Hinter den Abkürzungen verbergen sich Zusammenschlüsse von Staaten, die wirtschaftlich und politisch eng zusammenarbeiten wollen. Je nach Gruppe sind wichtige Industrie- und Schwellenländer sowie die Europäische Union vertreten. Auf den Gipfeltreffen geht es um die internationale Finanz- und Wirtschaftspolitik, aber auch um globale Krisenherde. Rückblick: Man traf sich im jahr 1975 in einem französischen Schloss. Nach dem Schock der Ölkrise versammelten Bundeskanzler Helmut Schmidt und der französische Präsident Giscard d'Estaing die Regierungschefs der wichtigsten 6 Industrieländer zu einem Krisengipfel. 1991 hieß das Treffen dann G7, Kanada war hinzugekommen. Und auch der Kopf der russischen Perestroika, Michail Gorbatschow durfte als Gast dabei sein. Ordentliches Mitglied wurde Russland dann 1998, die Männerfreundschaft Kohl-Jelzin zeigte Wirkung. Wirtschaftlich war Russland keineswegs eine führende Industrienation, aber der Westen brauchte Russland immer wieder bei internationalen Krisen. Auch 2013 war die Welt der G8 noch halbwegs in Ordnung, Russland aufgestiegen vom armen Schuldner zum Öl- und Gasgiganten. Putin wurde als Gastgeber für 2014 bestimmt, er lud nach Sotchi ein, alle sollten noch einmal den Ort seiner Olympiade sehen. Doch dann annektierte Putin die Krim. Russland feierte ihn, aber seine westlichen Partner ließen den Gipfel in Sotchi platzen und treffen sich heute nicht am Schwarzen Meer, sondern im verregneten Brüssel. Und was macht Putin, ärgert er sich jetzt? Im Internet hatte er schon vor einem Jahr gesagt, viel effektiver und gerechter als die G8 sei doch die G20, zu der auch China und Indien gehören. Und in der G20 ist auch Russland immer noch Mitglied. Homepage: http://www.mittagsmagazin.de Blog: http://www.mimawebspiegel.de Facebook: http://www.facebook.com/mittagsmagazin Twitter: https://twitter.com/mittagsmagazin
https://wn.com/Chronologie_Zum_Gipfel_G7,_G8,_G20
Ernst Wolff erklärt den IWF in 5 Minuten.

Ernst Wolff erklärt den IWF in 5 Minuten.

  • Order:
  • Duration: 4:55
  • Updated: 09 Feb 2016
  • views: 104170
videos
Er sieht aus wie Robert Redford in „Die Unbestechlichen“ und er ist genauso brillant. Die Rede ist von Ernst Wolff, einem Journalisten, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Machenschaften der Geld-Elite bis ins kleinste Detail auszugraben und einer breiten Öffentlichkeit zuzuführen. Das geschieht, wie für einen Autoren üblich, in Buchform, oder indem sich der Journalist Wolff für ein Interview vor die Kameras von KenFM begibt. Wolff will den Dreck, den er zutage fördert, aber auch erlebbar machen. Die Wut über den Irrsinn bei den Usern verstärken, auf dass sich endlich der überfällige Widerstand regt. Nur so ist Wandel möglich. Aus diesem Grund lädt Ernst Wolff am 11. Februar 19.30 Uhr in die Berliner Urania. Da Thema lautet: „Weltmacht IWF - Die Auswirkungen der Programme des Internationalen Währungsfonds in Europa“ Was trocken klingt, erhält, wenn Wolff es präsentiert, einen gewissen Unterhaltungswert, wie dieser Ausschnitt aus Positionen #2 beweist. http://www.kenfm.de http://www.facebook.com/KenFM.de http://www.twitter.com/TeamKenFM http://kenfm.de/unterstutze-kenfm
https://wn.com/Ernst_Wolff_Erklärt_Den_Iwf_In_5_Minuten.
Internationale Betriebswirtschaft studieren - Hanze University of Applied Sciences

Internationale Betriebswirtschaft studieren - Hanze University of Applied Sciences

  • Order:
  • Duration: 4:35
  • Updated: 14 Feb 2014
  • views: 4173
videos
Jannes erzählt uns von seinem Studiengang Internationale Betriebswirtschaft an der Hanze University of Applied Sciences in Groningen. Mehr Infos zum Studiengang Internationale Betriebswirtschaft unter: http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/wirtschaft-handel-management/internationale-betriebswirtschaft Zugangsvoraussetzungen: Bachelor of Business Administration mit einem Major in Internationale Betriebswirtschaft. Dauer: 4 Jahre Sprache: Deutsch Hinweis: Zulassungsbedingungen Bitte schau unter www.hanze.de für die aktuellen Zulassungsbedingungen und ein Anmeldeformular. Du bist ehrgeizig und abenteuerlich, akkurat und kommunikativ. Dich interessieren andere Kulturen und die Beziehung zwischen Unternehmen in deutschsprachigen Ländern und den Niederlanden fesseln dich. Du suchst eine Ausbildung, die dich in jeder Hinsicht gut auf eine internationale Karriere im Finanz-, Marketing- oder Managementbereich vorbereitet; die dir eine gediegene theoretische Basis bietet, in der du aber auch hinreichend praktische Erfahrungen sammeln kannst. Das vielseitige, zum größten Teil deutschsprachige Studium Internationale Betriebswirtschaft an der Hanze University of Applied Sciences (UAS), Groningen ist so eine Ausbildung. Ein Betriebswirt ist meistens das finanzielle Gewissen eines Unternehmens. Daneben ist er der Berater des Managements. Deshalb soll ein Betriebswirt nicht nur über betriebs- und finanzwirtschaftliche Kenntnisse, sondern auch über Kenntnisse im Bereich internationales Management und Marketing verfügen. Globaler Aufbau Ein Studienjahr ist in vier Perioden von je zehn Wochen aufgeteilt. Im Grundstudium hat jedes Semester ein Thema. Im ersten Semester befassen Studenten sich mit dem Thema 'Businessplan'. In der ersten Periode werden Fächer wie Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Recht und Verhalten, Management und Organisation unterrichtet. Diese werden am Ende der Periode geprüft. In der zweiten Semesterperiode werden die Kenntnisse, die im ersten Teil des Semesters erworben worden sind, angewendet, indem ein Businessplan in einer Gruppe von (max. 5) Studenten geschrieben wird. Der Student lernt wie ein von der Gruppe selbst erfundenes Produkt oder eine Dienstleistung verkauft wird, aus welchen Rechtsformen das Unternehmen wählen kann, wie dieses Unternehmen organisiert wird und wie eine Bank mit finanziellen Zahlen davon überzeugt werden kann, das Unternehmen finanziell zu unterstützen. Die Dozenten vermitteln nicht nur Wissen, sie haben vor allem auch die Aufgabe, dich zu betreuen. Ihre Tür steht dir immer offen. So wirst du nicht nur zu einem fachkundigen Betriebswirt ausgebildet, sondern auch zu einem wissbegierigen Manager, der weiß, wie man auf einem sich schnell ändernden internationalen Markt seine Kenntnisse immer auf dem Laufenden hält. Studiendauer Vollzeitausbildung (vier Jahre). Sprache deutschsprachiger Studiengang Abschluss Bachelor of Business Administration mit einem Major in Internationale Betriebswirtschaft. Zulassungsbedingungen Bitte schau unter www.hanze.de für die aktuellen Zulassungsbedingungen und ein Anmeldeformular. Weitere Informationen zur Hanze University of Applied Sciences (UAS), Groningen und den Studiengängen findet ihr im Magazin. Kontaktperson Frau Froukje Wijma Email: f.j.wijma@pl.hanze.nl Hanze D-team Unser Hanze D-Team ist ein Team aus deutschen Studenten und steht dir jederzeit gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung. E-Mail: dteam@org.hanze.nl Internet: www.hanze.nl/home/International/Deutsch Telefon: 0031 - 61 - 3949879 Mittwoch: 17:30 -19:30 Donnerstag: 17:30 - 19:30 Camera, Production & Screen Design: Michael Leander Schulte
https://wn.com/Internationale_Betriebswirtschaft_Studieren_Hanze_University_Of_Applied_Sciences
E-Mobilität, Dieselgate und Luxus - IAA 2017 - Main Finanz Platz - 14.09.2017

E-Mobilität, Dieselgate und Luxus - IAA 2017 - Main Finanz Platz - 14.09.2017

  • Order:
  • Duration: 9:12
  • Updated: 14 Sep 2017
  • views: 1552
videos
E Mobilität Dieselgate und Luxus - Heute von der Messe in Frankfurt - der IAA 2017. Interview mit Thomas Kern - Head of Communication - Maserati und mit Kerry Reddington - reddingtonservices GmbH
https://wn.com/E_Mobilität,_Dieselgate_Und_Luxus_Iaa_2017_Main_Finanz_Platz_14.09.2017
Frankfurt am Main - Mainhattan und der Ebbelwoi - Reisedokumentation SINITA-TV.DE

Frankfurt am Main - Mainhattan und der Ebbelwoi - Reisedokumentation SINITA-TV.DE

  • Order:
  • Duration: 7:56
  • Updated: 05 Jan 2016
  • views: 626
videos
Frankfurt - Reisedokumentation SINITA-TV.DE Frankfurt am Main, ist vor allem als dynamische und internationale Finanz- und Messestadt, mit der imposantesten Skyline Deutschlands, bekannt. Diese Tatsache brachte Frankfurt dann auch den Beinamen Mainhattan ein. Die Stadt hat aber noch weitere Facetten und vielseitige Kontraste zu bieten. Viele historische Sehenswürdigkeiten, wie die Alte Oper, sind unweit der Hochhäuser und inmitten der geschäftigen Innenstadt immer wieder zu finden. Drehorte: Frankfurter Opernplatz, Römerberg, Goethehaus, Ebbelwei-Express, Filmmuseum, Apfelweinkelterei Possmann, Ebbelwei-Viertel“ Sachsenhausen, Apfelweinlokal
https://wn.com/Frankfurt_Am_Main_Mainhattan_Und_Der_Ebbelwoi_Reisedokumentation_Sinita_Tv.De
Merkwürdigkeiten: Hitler, BIZ und Strohmannkonten

Merkwürdigkeiten: Hitler, BIZ und Strohmannkonten

  • Order:
  • Duration: 9:55
  • Updated: 30 Jul 2015
  • views: 17264
videos
BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich) oder die Mutter aller Banken wurde 1930 auf Initiative von Hjalmar Schacht gegründet. Er war unter Hitler Präsidenten der Reichsbank. Hitler hatte weder Gold noch sonstige Rostoffe. ++Sein Kapital war der Arbeiter++ Quellen: Hjalmar Schacht:http://x2t.com/387385 und http://x2t.com/387386. DER Befreiungskampf beginnt! Die entcodierung deines Strohmannkontos bei der BIZ: http://x2t.com/387388 Eine Reise ins wundersame UPIK Land :http://x2t.com/387412 dieser Aufruf ist jetzt hiermit beendet (Stand 20.07.2015)http://x2t.com/387404 Adolf Hitler: Die einzig wahre Deckung einer Währung:http://x2t.com/387389 Treffe Deinen Strohmann, oder: wie die Regierung Dich täuscht: http://x2t.com/387391 Strohmannkonto plündern ist gefährlich:http://x2t.com/387392 #geld #biz #banken #sklave #täuschung #basel #schweiz #hitler #strohmann #bankkonto #strohmannkonto #juristisches #Firma #Firmenrecht #Geburtsrechte #finanzen #staat
https://wn.com/Merkwürdigkeiten_Hitler,_Biz_Und_Strohmannkonten
Griechenland: Korruption und Pleite | Europa Aktuell

Griechenland: Korruption und Pleite | Europa Aktuell

  • Order:
  • Duration: 4:40
  • Updated: 28 Jan 2010
  • views: 19951
videos
Griechenland steht kurz vor der Pleite. Daran schuld ist nicht die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise - das Defizit ist hausgemacht. Korruption,Vetternwirtschaft und Steuerhinterziehung haben das Land ruiniert. Bis zu einem Drittel der griechischen Wirtschaftsleistung soll jährlich in der Schattenwirtschaft versickern.Der Staat trickst mit falschen Angaben bei der EU,die Bürger manipulieren ihre Steuererklärung. Die angekündigten Maßnahmen zum Sparen und zur Korruptionsbekämpfung werden deshalb kaum ausreichen. Die Griechen brauchen einen Mentalitätswandel.
https://wn.com/Griechenland_Korruption_Und_Pleite_|_Europa_Aktuell
Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Friedrich Lange Vortrag, Finanzanalyst, Investor Verla

Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund, Friedrich Lange Vortrag, Finanzanalyst, Investor Verla

  • Order:
  • Duration: 58:23
  • Updated: 27 Mar 2013
  • views: 415
videos
Finanzanalyst Friedrich Lange hält einen Vortrag zum Thema Internationale Finanzmärkte vor dem Abgrund auf dem Rohstoffgipfel 2012 in München, weitere Informationen zu Friedrich Lange: http://www.investor-verlag.de/experten/freidrich-lange/
https://wn.com/Internationale_Finanzmärkte_Vor_Dem_Abgrund,_Friedrich_Lange_Vortrag,_Finanzanalyst,_Investor_Verla
Grundlagen der Geldtheorie - Thorsten Polleit  l Ludwig von Mises Seminar 2015

Grundlagen der Geldtheorie - Thorsten Polleit l Ludwig von Mises Seminar 2015

  • Order:
  • Duration: 1:00:47
  • Updated: 01 Feb 2015
  • views: 11072
videos
Thorsten Polleit über Grundlagen der Geldtheorie. http://gigatee.de/user/view/user_id/52 Support Liberty! Die Sons of Libertas zu Gast auf dem Ludwig von Mises Seminar 2015 in Frankfurt. Thorsten Polleit ist ein deutscher Ökonom. Er ist Chefökonom der Degussa Goldhandel, Präsident des Ludwig von Mises Institut Deutschland, Partner der Polleit & Riechert Investment Management LLP und Honorarprofessor an der Frankfurt School of Finance & Management. Thorsten Polleit wurde 1967 in Münster geboren und studierte von 1988 bis 1993 Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, an der er 1995 bei Manfred Borchert (Geld und Währung) promovierte. Von 1997 bis 2000 arbeitete er für ABN AMRO, danach bis 2012 für Barclays Capital. Im April 2012 wechselte er als Chefvolkswirt zur 2010 gegründeten Goldhandelsfirma Degussa Goldhandel GmbH. 2003 erhielt er einen Ruf als Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre an die Frankfurt School of Finance & Management. Er gibt zudem Vorlesungen an den Universitäten Duisburg-Essen und Bayreuth. Seine Lehr-, Interessen- und Forschungsschwerpunkte sind Kapitalmarkttheorie, Geldpolitik und –theorie und insbesondere die Österreichische Schule der Nationalökonomie.Er ist, zusammen mit Matthias Riechert, Gründungsmitglied und Partner von Polleit & Riechert Investment Management LLP. Thorsten Polleit schreibt seit 1998 regelmäßig für verschiedene internationale Zeitungen und spricht auf Konferenzen. Er ist Mitglied verschiedener Verbände und Forschungseinrichtungen. Als Anhänger der Österreichischen Schule der Nationalökonomie – insbesondere in der Ausprägung, die auf den Arbeiten von Ludwig von Mises aufbaut – tritt Polleit für eine freiheitliche Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung ein, die den Staat als Quelle wirtschaftlicher, sozialer und politischer Störungen ansieht.Er identifiziert die Kernursache der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise im staatlich beherrschten Papier- beziehungsweise Fiat-Geldsystem. Dieses ist aus Polleits Sicht unmittelbare Folge einer Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, in der der Staat und die von ihm begünstigten Gruppen danach streben, die Einkommens- und Vermögensumverteilung nicht dem freien Markt, sondern politischen Entscheidungen zu überlassen. Polleit hält Mindestlöhne für kontraproduktiv. https://www.facebook.com/SonsofLibertas http://sons-of-libertas.com/ http://www.misesde.org/ http://www.thorsten-polleit.com/
https://wn.com/Grundlagen_Der_Geldtheorie_Thorsten_Polleit_L_Ludwig_Von_Mises_Seminar_2015
Die Finanzkrise - Von der US-Immobilienkrise zur Finanzkrise

Die Finanzkrise - Von der US-Immobilienkrise zur Finanzkrise

  • Order:
  • Duration: 4:00
  • Updated: 28 Mar 2013
  • views: 155875
videos
Beschreibt das Enstehen der Immobilienblase bis hin zum Ausbruch der Bankenkrise in den USA. Die Finanzkrise ab 2008 in Europa: http://www.youtube.com/watch?v=qW7AEjvZgWs Homepage: www.dergroßefinanzzirkus.de
https://wn.com/Die_Finanzkrise_Von_Der_US_Immobilienkrise_Zur_Finanzkrise
×